SSZ-Bern3000

WWW.SEITENSPRUNGZIMMER-BERN.COM

www.seitensprungzimmer-bern.com ist der Berner Seitensprungzimmer Pionier. Seitensprungzimmer wurden in Bern im Jahr 2005 eröffnet. Seither gibts mehrere Seitensprungzimmer in Bern. Seitensprungzimmer Bern ist exklusiv. Seitensprungzimmer Bern ist diskret. Seitensprungzimmer Bern ist anonym. Seitensprungzimmer Bern ist sauber. Seitensprungzimmer Bern ist konkurrenzlos. Seitensprungzimmer Bern gibts an 10 verschiedenen Standorten. Seitensprungzimmer Bern kann von allen gebucht werden. Seitensprungzimmer Bern kostet nicht viel. Seitensprungzimmer Bern ist das Beste Seitensprungzimmer in Bern. Seitensprungzimmer Bern bucht man hier. Leute die wissen was sie wollen buchen Seitensprungzimmer Bern. Seitensprungzimmer Bern wird seit 2005 erfolgreich gebucht. Seitensprungzimmer Bern wird täglich mehrmals gebucht. www.seitensprungzimmer-bern.com ist exclusiv in Bern.

Seitensprungzimmer Bern bietet fast flächendecken in der gesamten Schweiz Seitensprungzimmer an. So wurden die ersten Seitensprungzimmer vor gut 10 Jahren in der Stadt Bern eröffnet. Weitere Seitensprungzimmer folgen in der Agglomeration von Bern, so wurden Monate später das Seitensprungzimmer in Thun sowie ein Seitensprungzimmer in Interlaken eröffnet. Das Seitensprungzimmer Interlaken musste jedoch nach 18 Monaten wegen Renovationsarbeiten an der Liegenschaft schliessen. Seither gibt’s ersatzweise in Spiez ein Seitensprungzimmer. Später kommt Zürich mit zwei neuen Seitensprungzimmer dazu. Ein Seitensprungzimmer nähe Bahnhof, das andere Seitensprungzimmer etwas ausserhalb, richtung Höngg. Der Selbe Anbieter eröffnet  gleichzeitig Das Seitensprungzimmer Basel City, sowie das Seitensprungzimmer Basel Badischer Bahnhof. Ebenso in der Innerschweiz eröffnen wir im August 2008 ein Seitensprungzimmer welches sich bis heute über sehr regen Besuch erfreut was uns dazu bringt ein zusätzliches Seitensprungzimmer in Emmen zu eröffnen. Region Solothurn,  Appenzell und St.Gallen eröffnen später gleich je ein neues Seitensprungzimmer. Die Seitensprungzimmer in der Ostschweiz sind auch heute noch sehr beliebt. Gerade erst wurden im Welschland sowie dem Tessin je ein Seitensprungzimmer eröffnet. Im Tessin gibt’s mittlerweile in Ascona und in Lugano ein  Seitensprungzimmer. Im Welschland ist der Start des Seitensprungzimmers wegen der Sprachbarriere etwas harziger. Obwohl die Welschen sehr gerne und rege Seitensprungzimmer benutzen würden. Im Kanton Bern sind weitere Seitensprungzimmer in Brügg und Biel geplant. Die Seitensprungzimmer Langenthal und Aarwangen wurden geschlossen da zu wenig Traffic. Viel versprechend ist das neue Seitensprungzimmer im Seeland, genauer in Brügg. Wer ein Seitensprungzimmer eröffnen will braucht einen guten Leumund. Um ein Seitensprungzimmer zu betreiben benötigt jemand genügend Zeit, es reicht zwar wenn man halbtags arbeitet und das Seitensprungzimmer jeweils am Abend vermietet, so ist gewährleistet dass sich das Seitensprungzimmer auch lohnt. Um ein Seitensprungzimmer einzurichten benötigt man etwas Kapital. Ein Seitensprungzimmer soll keine Billigabsteige sein, sondern ein gemütlicher Rückzugsort für Paare. Viele Anbieter hoffen auf das schnelle Geld mit einem Seitensprungzimmer. Das war früher so. Wenn man heute ein Seitensprungzimmer anbieten will muss man sich einen Stammkundenkreis aufbauen, was nicht einfach ist. Wenn man von Anfang an dabei war mit dem eröffnen eines Seitensprungzimmer hat man es heute einfacher. Seitensprungzimmer befinden sich meistens in Mietwohnungen, wo das Betreiben eines Seitensprungzimmer eigentlich vom Vermieter her nicht erlaubt ist. Es ist wichtig dass die Gäste der Seitensprungzimmer sehr diskret sind. Schon oft mussten Seitensprungzimmer wegen indiskretionen geschlossen werden. Seitensprungzimmer  bleibt Seitensprungzimmer.