Seitensprungzimmer

Was tun wenn Ihr Stammzimmer besetzt - und Seitensprungzimmer Bern ausgebucht ist?

Was tun wenn Ihre Lieblingslocation besetzt, und Seitensprungzimmer Bern im gewünschten Zeitfenster ausgebucht ist? Ja, das passiert uns leider hin und wieder... Ist dies der Fall freut uns das keineswegs denn wir müssen einem Gast, vielleicht sogar Stammgast, eine Absage erteilen.

Oder noch schlimmer, ein Gast ist eingeschlafen und versäumt deswegen das CheckOut? Auch das ist leider schon passiert uns schon steht der nächste Gast mit seinem Date vor der verschlossenen Tür. Eine recht unangenehme Situation- auch für uns. Wir lassen nicht gerne Gäste im Regen stehen und haben deshalb vorgesorgt... Natürlich ist das lediglich eine suboptimale Lösung, dafür aber eine sichere. Wir haben das Privileg und geniessen die einmalige Kooperation mit Partnern, sog.Kooperationspartnern. Diese sind uns aller bestens bekannt und Vertrauenswürdig. Sie dürfen sich in einem solchen Fall gerne auf unsere Empfehlung beziehen.

Sollten alle Stricke reissen und Sie beissen auch dort auf Granit, so setzen Sie sich bitte wieder mit uns in Verbindung. Wir haben ganz sicher eine Notlösung- die hatten wir übrigens schon immer! Es bringt nichts wenn Sie lange selber nach Optionen umsehen denn das bringt Sie und Ihr Date nicht weiter, sondern frisst Ihnen die Zeit weg.

Auch möchten wir unbedingt verhindern dass Sie sich bei einem allfälligen andern Zimmeranbieter einnisten und enttäuscht sind vom Angebot. Alle unsere Lösungen bieten auf Jeden Fall vollste Diskretion und Verschwiegenheit.

Seitensprungzimmer Alternative.jpg

Im schlimmsten Fall schicken wir Sie an einen romantischen Privatstrand. Natürlich  nur im Sommer und bei schönem Wetter... Spass beiseite, natürlich kennen wir zig Traumstrände, auch in der Schweiz, aber wenn man sich nach einem kuscheligen Bett sehnt will man sich nach der Liebesnacht nicht wirklich mit nervenden Sandkörnen in den Schuhen rumschlagen und womöglich zu Hause noch Rechenschaft über die Herkunft des Sandes abliefern müssen.

Nein, wir sind tatsächlich in der Lage Ihnen weiter zu helfen, auch wenn wir das "wo und wie" hier nicht unbedingt gerne preisgeben, denn es gibt Kandidaten unter uns welche sich eine solche Information gerne selbst zu Leibe nehmen und versuchen würden das Angebot zu kopieren.